23:22 18 Januar 2017
Radio
    Wirtschaft

    EILMELDUNG - Gesperrte Sibneft-Aktien wieder freigegeben

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    MOSKAU, 20. Juli (RIA Nowosti). Das Moskauer Basmanny-Gericht hat am Mittwoch die gesperrten 14,5 Prozent der Anteile an der Ölfirma Sibneft, die dem angeschlagenen Konzern Yukos gehören, wieder frei gegeben, erfuhr RIA Nowosti aus einer dem Gerichtsprozess nahestehenden Quelle.

    Ein Sibneft-Sprecher bestätigte, dass der Arrest aufgehoben wurde und dass die 14,5 Prozent der Aktien den Sibneft-Hauptaktionären zur Verfügung stehen.