Radio
    Wirtschaft

    Russland wird Tankschiffe für niederländische Firma bauen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0
    MOSKAU, 20. Juli (RIA Nowosti). Die russische Unternehmensgruppe "See-, Erdöl- und Erdgasprojekte" beginnt demnächst mit dem Bau von Tankschiffen im Auftrag des niederländischen Unternehmens Shipbuilding. Laut der Gruppe sollen nach einem Vertrag im Wert von mehr als neun Millionen Euro im nächsten Jahr sechs Tankschiff-Rümpfe montiert werden.

    Der Gruppe gehören fünf führende russische Schiffbauer an - die Werft Almas in St. Petersburg, der Betrieb Krasnoje Sormowo in Nischni Nowgorod, die Schiffbaufirma Nischegorodski Teplochod (ebenfalls Nischni Nowgorod), das Schiffbauwerk Wolgograd und die Werft "III. Internationale" in Astrachan.

    Die Schiffe für die Niederlande werden in Astrachan und Nischni Nowgorod gebaut. Alle Tanker sind für den Transport von Chemikalien und Ölprodukten auf Binnenwegen Europas bestimmt und allen internationalen Anforderungen in Bezug auf den Umweltschutz gerecht. Die Tankschiffe sind doppelwandig und können während einer Fahrt mit verschiedenartigen Ölprodukten beladen werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren