00:41 13 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Baschkirien wird 15 Tonnen Honig an die USA liefern

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 10
    UFA, 02. August (RIA Nowosti). Die russische Teilrepublik Baschkirien (Südural) wird in nächster Zeit 15 Tonnen Honig an die USA liefern. Das teilte der Minister für Außenwirtschaftsbeziehungen und Handel Baschkiriens, Boris Kolbin, am Dienstag bei einem Treffen mit dem amtierenden Generalkonsul der USA in Jakaterinburg, Matthew Perle, mit.

    Es handele sich um eine erste Probelieferung von baschkirischem Honig an die USA. "Sollte die amerikanische Seite Interesse bekunden, wird die Republik Honig in größeren Mengen liefern", sagte der Minister.

    Schätzungen von Experten zufolge hat baschkirischer Honig seinen Heil- und Geschmackseigenschaften wie auch der Zusammensetzung von Mikroelementen nach nichts Vergleichbares in der Welt. In Europa wird baschkirischer Honig ausschließlich in teuren Restaurants angeboten. Produkte baschkirischer Imker wurden mehrfach ausgezeichnet, darunter bei Ausstellungen in Paris und Erfurt. Selbst in der Schweiz, die durch die reiche Pflanzenwelt der Alpenwiesen bekannt ist, wird baschkirischer Honig hoch geschätzt.