13:56 22 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    MiG-Korporation exportiert immer mehr Militärtechnik

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 7 0 0
    SCHUKOWSKI‚ 17. August (RIA Nowosti). Der Export von militärischen Erzeugnissen aus der Produktion der Russischen Flugzeubau-Korporation "MiG" ist seit Anfang 2005 um 19 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum 2004 angestiegen. Das teilte der Sprecher der Korporation der RIA Nowosti mit.

    "Vom Oktober 2004 bis August 2005 haben die ausländischen Auftraggeber 37 neue, modernisierte oder reparierte Flugzeuge erhalten. Im gleichen Zeitraum 2003/2004 wurden den Auftraggebern 19 Maschinen übergeben", bemerkte der Sprecher.

    Der Auftragsbestand der Gesellschaft belaufe sich derzeit auf mehr als eine Milliarde US-Dollar und weise eine steigende Tendenz auf, fuhr der Sprecher fort. Nach seinen Angaben wurden allein bei der Wartung verkaufter Technik seit Ende 2004 rund 70 Verträge im Gesamtwert von mehr als 255 Millionen US-Dollar abgeschlossen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren