12:51 26 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Rekordwachstum des Warenumsatzes zwischen Russland und Italien

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    SOTSCHI, 29. August (RIA Nowosti). Das Wachstum des Warenumsatzes mit Italien erreichte in den Beziehungen Russlands mit den Industriestaaten eine Rekordhöhe, teilte Wladimir Putin bei der Eröffnung der Verhandlungen mit dem Premierminister Italiens, Silvio Berlusconi, mit.

    Er hob hervor, dass der Warenumsatz zwischen den beiden Ländern in den ersten sechs Monaten dieses Jahres gegenüber dem gleichen Zeitraum des vorigen Jahres um 55 Prozent zugenommen hat. „Das ist ein Rekord in den Beziehungen Russlands mit den Industriestaaten“, sagte der russische Präsident.

    Silvio Berlusconi meint seinerseits, dass Italien und Russland hochtechnologische Erzeugnisse nicht nur gemeinsam entwickeln und produzieren, sondern auch auf dem Weltmarkt verkaufen können.

    „Ich sehe große Möglichkeiten, mit gemeinsamen Anstrengungen Projekte auszuarbeiten und umzusetzen, die vom technologischen Standpunkt sehr wichtig und fortgeschritten sein werden und die wir zusammen nicht nur produzieren, sondern auch kommerzialisieren - uns mit dem Verkauf des Produkts auf dem internationalen Markt beschäftigen können“, erklärte der italienische Premierminister.

    „Wir haben über mögliche gemeinsame Initiativen zu verschiedensten Zweigen und Sektoren gesprochen und werden auch weiter darüber sprechen“, sagte er.

    Unter anderem nannte Berlusconi Telekommunikationen und Fernmeldewesen, den Sektor der mobilen Sicherheitssysteme, den Luft- und Raumfahrtzweig.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren