19:50 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    EILMELDUNG - Steuerbehörde Russlands stellt Ansprüche an Stromkonzern Mosenergo für sieben Milliarden Rubel

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    MOSKAU, 23. September (RIA Nowosti). Die russische Steuerbehörde hat an den regionalen Stromversorger Mosenergo Steueransprüche in Höhe von sieben Milliarden Rubel gestellt. Das sagte ein Behördensprecher am Freitag in Moskau. Die Ansprüche gelten nach seinen Worten für die Jahre 2002 und 2003. In der Summe seien Strafen und Verzugsstrafen nicht enthalten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren