15:56 21 Juli 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    UNICE für baldigst möglichen Beitritt Russlands zur WTO

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    MOSKAU, 08. Februar (RIA Novosti). Die Vereinigung der Industrie- und Arbeitgeberverbände in Europa (UNICE) plädiert für einen schnellst möglichen Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation (WTO), sagte UNICE-Chef Philippe de Buck am Mittwoch in Moskau.

    Der Beitritt zur WTO sei ein wichtiger Beitrag zu den Beziehungen in Wirtschaft und Handel, denn er biete die Möglichkeit, geschäftliche Verhältnisse in Europa und der ganzen Welt zu regulieren, äußerte de Buck während einer erweiterten Sitzung des Russischen Industriellen- und Unternehmerverbandes. Er hob die Bedeutung Russlands als des größten Energielieferanten für die Europäische Union hervor.

    Auf die Zusammenarbeit zwischen Russland und der EU eingehend, betonte der UNICE-Chef die Wichtigkeit einer Kooperation im Bereich der Investitionen und der Innovationen, aber auch des Aufbaus eines einheitlichen Wirtschaftsraumes. Dieser Raum ist ein Teil der so genannten Straßenkarte, eines Plan der Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Moskau und der EU.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren