05:13 24 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Total will verstärkt mit russischen Erdöl- und Erdgasfirmen arbeiten

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    MOSKAU, 14. Februar (RIA Novosti). Total und Lukoil könnten in den nächsten Jahren mehrere Projekte für eine gemeinsame Umsetzung wählen. Das sagte der Präsident von Total Exploration & Production, Christoph de Margerie, am Dienstag auf einer Pressekonferenz.

    "Wir kennen Lukoil bereits seit langem", sagte de Margerie. "Wir haben ähnliche Herangehensweisen und nutzen ähnliche Arbeitsmethoden - sowohl im Erdöl- als auch im Erdgasbereich", so der Chef von Total. Er wollte allerdings nicht näher darauf eingehen, welche Projekte für die gemeinsame Tätigkeit in Frage kommen.

    Nach einer möglichen Partnerschaft mit TNK-BP gefragt, sagte de Margerie, Total sei bereit, auch weitere Projekte für die Zusammenarbeit und Partnerschaft mit russischen Gesellschaften zu erörtern, die gemeinsam mit einem ausländischen Geschäftspartner den lizenzierten Abbau von Vorkommen betreiben wollen.

    "Wir verhandeln auch mit anderen russischen Großunternehmen im Weltmaßstab, so mit Lukoil, Rosneft und Zarubezhneft", sagte der Chef von Total.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren