SNA Radio
    Wirtschaft

    Gasprom übernimmt 50 Prozent der Anteile an RosUkrEnergo

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    MOSKAU, 26. Februar (RIA Novosti). Der größte russische Gasförderer Gasprom wird seiner Tochter Gasprombank 50 Prozent der Anteile an der RosUkrEnergo AG abkaufen. Das teilte Gasprom am Sonntag in Moskau mit. Der Erwerb sei am selben Tag vom Gasprom-Aufsichtsrat abgestimmt worden.

    Mit dem Kauf soll die Verwaltung der zum Kerngeschäft gehörenden Aktiva optimiert werden, hieß es.

    Die im Juli 2004 gegründete RosUkrEnergo AG ist in der Schweiz eingetragen. Die Aktiengesellschaft wird von Tochterunternehmen von Gasprom und der Raiffeisen Investment AG kontrolliert. RosUkrEnergo ist Alleinimporteur von Erdgas an der Ukraine.

    Die Gasprombank hatte am 16. Januar 2006 beschlossen, 50 Prozent der RosUkrEnergo-Papiere an Gasprom zu verkaufen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren