15:55 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Internationale Konferenz zu Öl- und Gasfragen beginnt in Tiflis

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    TIFLIS, 15. März (RIA Novosti). Die fünfte internationale Konferenz zu Öl-, Gas- und Energiefragen "GIOGIE-2006" beginnt am Donnerstag in Tiflis.

    Der Agentur "Novosti-Grusia" zufolge ist es das Anliegen der Konferenz, die internationale Kooperation auf dem Gebiet der Energetik auszubauen sowie Kontakte zu Geschäftskreisen in Russland, Aserbaidschan, der Türkei, Kasachstan und der Ukraine herzustellen.

    Auf der Konferenz werden Fragen der Förderung und des Transportes von Erdöl und Erdgas, darunter auch die Umsetzung der Projekte Baku-Tiflis-Ceyhan und Baku-Tiflis-Erzrum, wie auch Probleme des Transittransportes von Energietärgern aus dem Kaspi-Gebiet über georgisches Territorium auf den Auslandsmarkt erörtert.

    Im Rahmen des Forums ist ein Dialog zwischen Vertretern der georgischen Regierung und leitenden Mitarbeitern der führenden Öl- und Gasgesellschaften der Welt über die Projekte für die Förderung und Veredlung von Energieressourcen in Georgien, über Energieträgerlieferungen sowie über die Rehabilitation der Energie-Infrastruktur vorgesehen.

    An dem Forum, das am 17. März beendet wird, nehmen 250 Delegierte aus 15 Ländern teil. Die erste solche Erdöl- und Erdgaskonferenz hatte im Jahre 2002 in Georgien stattgefunden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren