06:15 21 Juli 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Georgien sucht Treuhänder für Seehafen Batumi

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    TIFLIS, 12. April (RIA Novosti). Das georgische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung hat einen Wettbewerb ausgeschrieben, durch den entschieden wird, wer den internationalen Seehafen Batumi, den wichtigsten Hafen des Landes, in Treuhandschaft übernehmen soll.

    Der Sieger der Ausschreibung bekommt den staatlichen 100-Prozent-Anteil an dem Hafen für 49 Jahre in Treuhand, erfuhr RIA Novosti aus dem Ministerium. Den Wettbewerb gewinnt der, wer den höchsten Preis bietet (der Startpreis ist mit 35 Millionen Dollar angegeben), das Geschäft binnen drei Monaten vollständig bezahlt und einen Güterumschlag von mindestens sechs Millionen Tonnen im Jahr gewährleistet.

    Die Anträge sind seit Mittwoch bei der zuständigen Wettbewerbskommission einzureichen. Der Sieger soll am 12. Mai bekannt werden.

    Bei der Ausschreibung dürfen sowohl georgische Bürger und Firmen als auch Vertreter ausländischer Unternehmen und Staaten antreten.