14:49 18 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands vereinigte Flugzeugbaukorporation nimmt Gestalt an

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 24. April (RIA Novosti). Die russische Regierung hat eine Kommission für Integration von Unternehmen in eine vereinigte Flugzeugbaukorporation gebildet.

    Premierminister Michail Fradkow unterzeichnete am Montag einen entsprechenden Beschluss, wurde im Pressedienst des Ministerkabinetts mitgeteilt.

    Diese Kommission wird der Minister für Industrie und Energiewirtschaft, Viktor Christenko, leiten.

    Entsprechend dem Dokument hat die Kommission folgende Hauptaufgaben: Schaffung von Bedingungen zur Integration von Unternehmen des russischen Flugzeugbaukomplexes und Entwicklung des Wissenschafts- und Produktionspotentials; Sicherheit und Verteidigungsfähigkeit des Staates; Konzentration der geistigen, Produktions- und finanziellen Ressourcen für die Umsetzung von aussichtsreichen Programmen zur Entwicklung von Flugzeugtechnik.

    Neben Christenko gehören weitere Minister und hochrangige Leiter der Kommission an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren