11:19 26 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Steigende Nachfrage nach RRJ-Jets

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 12. Mai (RIA Novosti). Boris Aljoschin, Chef der Föderalen Industrieagentur (Rosprom), erwartet für das künftige russische Mittelstreckenflugzeug RRJ (Russian Regional Jet) bis zu 1200 Bestellungen.

    "Das Marketing-Programm des RRJ-Projekts wurde bereits auf 900 Maschinen aufgestockt. Das ist aber keine Höchstgrenze. Es könnten auch 1200 Flugzeuge werden", führte Aljoschin am Freitag aus.

    Auf die Perspektiven der RRJ-Maschinen und der Passagierjets Iljuschin-114 eingehend, vertrat Aljoschin die Meinung, dass diese beiden Maschinen einander keine Konkurrenz machen würden.

    Der RRJ-Hersteller Zivilflugzeuge Suchoj erklärte sich bereit, die geplante Produktion zu steigern, falls neue Bestellungen eingehen.

    Bei Russian Regional Jet handelt es sich um eine Serie von Mittelstreckenflugzeugen, die 60 bis 95 Passagieren Platz bieten. An dem Projekt arbeitet Suchoj gemeinsam mit Liebherr Aerospace und anderen europäischen Firmen zusammen. Dem Hersteller liegen bereits Bestellungen im Wert von über einer Milliarde Dollar vor.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren