22:02 15 November 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Erster schwimmender Energiereaktor Russlands wird von Sewmasch gebaut

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 19. Mai (RIA Novosti). Das erste schwimmende Energiereaktor Russlands wird vom Betrieb Sewmasch gebaut. Das teilte die Pressestelle des Atomkraftwerksbetreibers Rosenergoatom am Freitag mit.

    Der staatliche Maschinenbaubetrieb Sewmasch ging als Sieger aus einer geschlossenen Ausschreibung zu Bau und Lieferung einer nicht selbstfahrenden Plattform hervor, auf der ein Energieblock mit Reaktoren vom Typ KLT-40S installiert sein soll. Der Block ist für ein Atomkraftwerk geringer Leistung bestimmt, das in Sewerodwinsk bei Archangelsk gebaut wird, hieß es.

    Nach Ansicht von Experten ist der schwimmende Reaktorblock ein weiterer Beweis für die Renaissance der russischen Atomwirtschaft.

    "Für Russland ist der Einsatz derartiger Blöcke wichtig, weil damit das langjährige Problem der Belieferung der energiearmen nördlichen Regionen des Landes mit organischem Treibstoff gelöst wird", heißt es in der Pressemitteilung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren