16:50 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Gasprom kann 70 Milliarden Kubikmeter Erdgas zusätzlich fördern

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 01

    Der russische Energiekonzern Gasprom ist bereits jetzt in der Lage, seine Gasproduktion um 70 Milliarden Kubikmeter im Jahr aufzustocken.

    BERLIN, 26. Mai (RIA Novosti). Der russische Energiekonzern Gasprom ist bereits jetzt in der Lage, seine Gasproduktion um 70 Milliarden Kubikmeter im Jahr aufzustocken.

    Dies teilte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des russischen Konzerns Alexander Medwedew am Freitag auf der internationalen Konferenz "Energiedialog Russland - Europäische Union: der Erdgasaspekt" mit.

    Doch der Konzern sehe momentan keine Notwendigkeit, seine Gasproduktion zu steigern, sagte Medwedew, der bei Gasprom für das Exportgeschäft zuständig ist. Ihm zufolge wird Gasprom so viel Erdgas gewinnen, wie viel der Markt benötigt. "Wir sind uns sicher, auch die künftige Nachfrage decken zu können", betonte Medwedew.

    Dabei betonte er die Notwendigkeit beträchtlicher Investitionen in den Ausbau der Transportkapazitäten und kommentierte so die Kritik seitens der Internationalen Energieagentur, Gasprom würde zu wenig in die Gasproduktion investieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren