06:02 19 Juli 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland mangelt es an Uran-Rohstoffen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    MOSKAU, 26. Mai (RIA Novosti). Russland mangelt es offenbar an Uran-Rohstoffen, die Situation in diesem Bereich ist nahezu katastrophal.

    Diese Meinung vertrat Russlands stellvertretender Minister für Naturressourcen, Alexej Warlamow, am Freitag auf der Konferenz "Russland als Energie-Supermacht" in Moskau.

    Er bemängelte, dass der Verbrauch und die Produktion von Uran nicht ausbilanziert seien. Das Ministerium für Naturressourcen arbeite gemeinsam mit den zuständigen Behörden an einem Programm zur Erschließung neuer Uran-Vorkommen, teilte Warlamow mit. Erste Erfolge liegen bereits vor: 2005 wurde ein Zuwachs bei den Uran-Reserven verzeichnet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren