03:23 21 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland fordert Revision der Energiecharta

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 06. Juni (RIA Novosti). Russland und eine Reihe anderer Staaten fordern eine Revision der Energiecharta, teilte der russische Finanzminister Alexej Kudrin am Dienstag vor Journalisten mit.

    Die wichtigsten Mängel der Charta bestehen darin, dass darin die Atomenergiewirtschaft keinen Niederschlag findet und die Themenfelder Transit und Investitionsregime nur oberflächlich reguliert sind, stellte Kudrin fest. Die Energiecharta könne nicht umgesetzt werden, solange viele ihrer Artikel ausgesetzt sind.

    Es gebe weitere Gründe, warum Russland und andere Staaten diese Charta nicht ratifizieren können, betonte Kudrin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren