03:24 21 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Weltbank gewährt Georgien sieben Millionen US-Dollar zur Bekämpfung der Vogelgrippe

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    TIFLIS, 09. Juni (RIA Novosti). Die Weltbank gewährt Georgien einen Kredit von 3,5 Millionen US-Dollar und Zuwendungsgeld in Höhe von 3,5 Millionen US-Dollar für die Kontrolle der Vogelgrippe.

    Ein entsprechendes Abkommen haben der georgische Finanzminister Alexi Alexischwili und der Chef der Vertretung der Weltbank in Georgien, Roy Southworth, am Freitag in Tiflis unterzeichnet.

    Wie die Agentur "Novosti-Grusia" berichtet, wird das Projekt mit Unterstützung der japanischen Regierung verwirklicht, die für diesen Zweck 1,4 Millionen US-Dollar Zuwendungsgeld bereitstellt.

    Das Projekt sieht Maßnahmen zur Vorbeugung und zur Bekämpfung der Infektion vor.

    Georgien war 1993 der Weltbank beigetreten. Seitdem hat das Geldinstitut diesem Land Finanzmittel in Gesamthöhe von 816 Millionen US-Dollar für die Umsetzung von 40 Entwicklungsprojekten zur Verfügung gestellt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren