18:59 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Putin fordert ausländische Investoren zur Teilnahme an Infrastrukturprojekten in Russland auf

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg (24)
    0 1 0 0

    ST. PETERSBURG, 13. Juni (RIA Novosti). Der russische Präsident Wladimir Putin hat ausländische Investoren zur Teilnahme an Infrastrukturprojekten in Russland aufgerufen.

    "In Russland mangelt es gegenwärtig an qualitätshohen Verkehrsstraßen, an Hafenkapazitäten und an der Tourismus-Infrastruktur", sagte der Staatschef am Dienstag bei einem Treffen mit den Chefs großer ausländischer Unternehmen am Rande des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg.

    Mehrere Städte Russlands seien an der Modernisierung ihrer Flughäfen und der Kommunalwirtschaft angewiesen. "Ab diesem Jahr beginnen wir mit der Mobilisierung von Privatinvestitionen in die Elektrizitätswirtschaft und in die Wärmeerzeugung... Diese Objekte könnten auch unter Ihrer Beteiligung gebaut werden und langfristig erheblichen Gewinn bringen." In diesem Zusammenhang machte Putin die anwesenden Geschäftsleute auf ein vor kurzem in Russland verabschiedetes Gesetz über Konzessionen aufmerksam.

    Themen:
    Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg (24)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren