SNA Radio
    Wirtschaft

    Außenwirtschaftsbank signiert Programm zur Kooperation von Banken im Rahmen der SOZ

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 15. Juni (RIA Novosti). Die russische Außenwirtschaftsbank (Vnesheconombank - VEB) hat beim Jubiläums-Gipfel der Mitgliedsstaaten der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) am Donnerstag das "Aktionsprogramm zur Unterstützung der regionalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsbanken der Interbanken-Vereinigung im Rahmen der SOZ" unterzeichnet.

    Das berichtete der Pressedienst der Außenhandelsbank.

    "Das Programm konkretisiert die Strategie der Interbanken-Vereinigung, die am 26. Oktober 2005 gebildet wurde. Das Dokument soll den Mechanismus der Funktion der Vereinigung als Institut zur finanziellen Versorgung zahlreicher Investitionsprojekte im SOZ-Format vervollkommnen. Das Programm reicht bis zum Jahr 2010", heißt es in einer Pressemitteilung.

    Das Dokument sieht die Entwicklung von Kredit- und Zahlungsgeschäften (die Aufnahme von Korrespondentenbeziehungen, die Gewährung von Kreditlinien uam.) sowie die Bildung einer einheitlichen Datenbank für potentielle Investitionsprojekte der Mitgliedsländer der SOZ vor.

    "Die Verwirklichung des Programms soll es gestatten, die Finanzierung größerer Infrastruktur-Projekte auf dem Gebiet des Verkehrs, der Energiewirtschaft und der Informationskommunikation zu sichern und die Möglichkeiten für den Ausbau der Zusammenarbeit im Finanzbereich im Wirtschaftsraum der SOZ zu erweitern", heißt es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren