14:04 20 Januar 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Kasachstan und Usbekistan verdoppeln bilateralen Warenumsatz in zehn Jahren

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    ASTANA , 04. September (RIA Novosti). Kasachstan und Usbekistan haben vor, den bilateralen Warenumsatz im nächsten Jahrzehnt zu verdoppeln.

    "Das intensive Wachstum der Wirtschaften unserer Länder bietet uns die Möglichkeit, von einer möglichen Verdoppelung des Warenumsatzes zu sprechen", erklärte Kasachstans Präsident Nursultan Nasarbajew am Montag bei einem Treffen mit dem usbekischen Amtskollegen Islam Karimow in Astana.

    "Dies wird das Hauptelement der Zusammenarbeit in der nächsten Zeit sein", betonte er.

    "In Usbekistan werden die neuen Möglichkeiten hoch eingeschätzt, die sich beim Ausbau unserer Zusammenarbeit bieten", erwiderte Karimow. "Ich bin froh, dass für die nächsten zehn Jahre die Aufgabe gestellt wurde, den Warenumsatz zu verdoppeln."

    Im 1. Halbjahr 2006 machte der Warenumsatz Kasachstans und Usbekistans 293,4 Millionen Dollar aus - 27,3 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren