SNA Radio
    Wirtschaft

    LG eröffnet Elektronikwerk bei Moskau

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    RUSA (Gebiet Moskau), 05. September (RIA Novosti). Der südkoreanische Hersteller LG Electronics hat am Dienstag in Rusa (unweit von Moskau) eine Produktion für Haushaltsgeräte eröffnet.

    Bis Jahresende werden die Investitionen 150 Millionen Dollar betragen. In der ersten Etappe schafft das Werk 1 000 Arbeitsplätze, in der zweiten Etappe werde es 3 000 Leute beschäftigen, sagte der russische Wirtschafts- und Handelsminister German Gref bei der Einweihungszeremonie.

    Der Bau des LG-Werks in Rusa hatte 2005 begonnen. Noch in diesem Jahr soll das Werk 500 000 Fernsehgeräte, 260 000 Heimkinosysteme, 700 000 Waschmaschinen und 200 000 Kühlschränke auf den Markt bringen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren