15:26 24 Februar 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    EILMELDUNG - Gasprom und Ukraine verständigen sich über Problem der Gasbilanz der Ukraine

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 10

    Der Vorstandsvorsitzende der AG Gasprom, Alexej Miller, und der ukrainische Brennstoff- und Energieminister Juri Boiko haben bei ihrem Arbeitstreffen am Donnerstag in Moskau eine Vereinbarung über die Lösung des Problems des Defizits in der Gasbilanz der Ukraine im vierten Quartal 2006 erzielt.

    MOSKAU, 07. September (RIA Novosti). Der Vorstandsvorsitzende der AG Gasprom, Alexej Miller, und der ukrainische Brennstoff- und Energieminister Juri Boiko haben bei ihrem Arbeitstreffen am Donnerstag in Moskau eine Vereinbarung über die Lösung des Problems des Defizits in der Gasbilanz der Ukraine im vierten Quartal 2006 erzielt.

    Das berichtet das Informationsamt der russischen Gasholding.

    "Die Frage des Preises für die Lieferung zusätzlicher Gasmengen in diesem Jahr wird auf konstruktiver Grundlage, unter Berücksichtigung der Perspektiven der Zusammenarbeit in der Gasbranche der Ukraine geregelt", heißt es in der Mitteilung.

    Miller und Boiko stimmten darin überein, dass die Lösung der oben genannten Fragen auf der Grundlage der Marktprinzipien und der strikten Erfüllung der geltenden Abkommen über die Lieferung bzw. den Transit des Gases beruhen muss.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren