15:04 19 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland und Indien wollen Wirtschafts- und Energieverträge schließen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 110
    NEU-DELHI, 17. November (RIA Novosti). Russland und Indien könnten demnächst mehrere Verträge über Wirtschafts- und Energiezusammenarbeit unterzeichnen, zu der auch Atomprogramme zu friedlichen Zwecken gehören.

    Das erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow auf einer Pressekonferenz nach Abschluss der Verhandlungen mit seinem indischen Amtskollegen Pranab Mukherjee.

    "In der Weiterentwicklung der Vereinbarungen, die unsere Staatschefs erzielt haben, werden mehrere gemeinsame Dokumente zur Unterzeichnung vorbereitet, insbesondere ein gemeinsames allumfassendes Programm und eines für die Handels- und Wirtschaftszusammenarbeit, Abkommen im Bereich der Energie- und friedlichen Atomwirtschaft sowie für neue Technologien. All das wird in unseren Ämtern vorbereitet, und wir rechnen mit baldigen Ergebnissen", sagte Russlands Außenminister.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren