22:49 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Neues Steuergesetz: Regierung billigt Vorzugsbedingungen für Innovationstätigkeit

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 25. Januar (RIA Novosti). Die russische Regierung hat in ihrer Sitzung am Donnerstag die Änderungen am zweiten Teil des Steuergesetzbuches gänzlich gebilligt, die auf die Stimulation der Innovationstätigkeit gerichtet sind.

    Wie Sergej Schatalow, stellvertretender Finanzminister, in der Sitzung betonte, wurde in den vergangenen Jahren im Zuge der Steuerreform eine Reihe von Entscheidungen zur Schaffung von günstigen Steuerbedingungen für die Innovationstätigkeit getroffen.

    „Allerdings gibt es Möglichkeiten für weitere Schritte in diese Richtung. Das betrifft die Mehrwertsteuer, die Gewinnsteuer und Sondersteuerbedingungen für Kleinunternehmen“, sagte er.

    Ihm zufolge bedeutet die Einführung einer Reihe von zusätzlichen Steuervergünstigungen im Bereich der Innovationstätigkeit, dass Geschäftsleute zusätzliche Steuerpräferenzen in Höhe von fast drei Milliarden Rubeln (1 Euro entspricht 34,5 Rubeln) bekommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren