08:08 24 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russisch-indisches Konsortium will Wasserkraftwerk in Indien bauen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Putin besucht Indien (32)
    0 0 0
    NEU DELHI, 25. Januar (RIA Novosti). Die indische Energiekorporation für Wärmeenergetik und ein internationales Konsortium haben ein Abkommen über die Festlegung von technischen und kommerziellen Vertragsbedingungen für den Bau des Wasserkraftwerks Tapovan im Bundesstaat Uttar-Pradesh unterschrieben.

    Dem Konsortium gehören das russische Unternehmen Sarubeschwodstroi und die indische Industriegruppe SSJV.

    Das russisch-indische Konsortium erhielt nach einer internationalen Ausschreibung den Auftrag für dieses Projekt. Sein Wert beträgt 250 Millionen US-Dollar. Die Vertragsdauer beläuft sich auf 44 Monate.

    Man rechnet damit, dass das Protokoll über die Vertragsübergabe von Tapovan am 25. Januar unterschrieben wird.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Putin besucht Indien (32)