07:59 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Avtoframos soll Produktion von Renault-Wagen 2009 verdoppeln

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 02. Februar (RIA Novosti). Der russisch-französische Autoproduzent Avtoframos soll den Ausstoß von Renault-Wagen in Moskau zum Jahr 2009 auf 160 000 Stück verdoppeln.

    Das teilte Renault am Freitag in Moskau mit. Eine entsprechende Vereinbarung zwischen den Avtoframos-Gesellschaftern - Renault und der Moskauer Stadtverwaltung - sei bereits erzielt worden. Der französische Konzern werde 150 Millionen US-Dollar in das Projekt investieren. Die Moskauer Stadtbehörde solle zusätzliche Produktionsflächen zur Verfügung stellen, hieß es.

    Parallel zur Aufstockung der Produktion sollen auch neue Logan-Modelle gebaut werden.

    Das Joint Venture Avtoframos war 1998 gegründet worden. Die Moskauer Stadtverwaltung und Renault hielten zu Beginn gleiche Anteile am Unternehmen. Seit Oktober 2005 kontrollieren die Franzosen 93,41 Prozent des Grundkapitals. Der Restanteil von 6,59 Prozent bleibt im Besitz von Moskau.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren