10:29 24 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland erwirtschaftet acht Milliarden Dollar aus Waffengeschäften

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 27. Februar (RIA Novosti). Im Jahr 2006 hat Russland aus der militärtechnischen Zusammenarbeit mit dem Ausland acht Milliarden US-Dollar erwirtschaftet.

    Das teilte Michail Dmitrijew, Direktor des Föderalen Dienstes für militärtechnische Zusammenarbeit, am Dienstag in einer Pressekonferenz mit. Er betonte, dies sei ein spürbarer Erfolg.

    Die Einnahmen stammen aus dem Verkauf von Waffen und Dienstleistungen für Reparatur und Modernisierung von Militärtechnik.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren