21:44 21 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Weißrussland: Lukaschenko wirbt in Arabischen Emiraten für Investitionen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    ABU DHABI, 05. März (RIA Novosti). Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat am Montag mit dem Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Khalifa Bin Zayed Al Nahyan, die Perspektiven für den weiteren Ausbau der bilateralen Beziehungen in Abu Dhabi besprochen.

    Das Gespräch der beiden Staatschefs dauerte mehr als eine Stunde. Der weißrussische Präsident weilt in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate zu einem offiziellen Besuch.

    Die weißrussische Delegation sagte RIA Novosti, dass der Scheich Khalifa Bereitschaft zeigte, die Beziehungen mit Weißrussland zu intensivieren. Während des Besuchs sollen Regierungsabkommen über Luftverkehr und Informationsaustausch unterschrieben werden. Weißrussland will den Finanzkreisen eine Reihe von Investitionsvorschlägen machen.

    Minsk hatte seine diplomatische Vetretung in Abu Dhabi vor sieben Jahren eröffnet, als Alexander Lukaschenko zum ersten Mal zu Besuch kam.

    Am Montagabend soll in Dubai ein Treffen des weißrussischen Präsidenten mit dem Vizepräsidenten und Ministerpräsidenten des Landes, Herrscher des Emirats Dubai Muhammed bin Raschid Al Maktum stattfinden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren