19:52 14 Dezember 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Hafen Singapur soll Wladiwostoker Hafen in Treuhand nehmen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 29. März (RIA Novosti). Russland hat einem Hafen in Singapur vorgeschlagen, den Hafen Wostotschny in der russischen Pazifik-Stadt Wladiwostok in Treuhandschaft zu nehmen.

    Dies teilte der russische Wirtschaftsminister German Gref am Donnerstag in Moskau mit.

    Der Gesetzentwurf über den Aufbau von Sonderwirtschaftszonen in der russischen Hafenwirtschaft biete ausländischen Investoren die Möglichkeit, am Aufbau der Hafeninfrastruktur teilzunehmen“, sagte Gref. „Wir begrüßen das.“

    „Die Umschlagkapazität des Hafens in Singapur ist höher als die gesamte Kapazität aller Häfen in der Russischen Föderation“, stellte der Minister fest. Das sei dem „perfekten Logistiksystem“ des Hafens in Singapur zu verdanken.

    Russland wolle Erfahrungen der ausländischen Häfen auswerten, die Hochtechnologien nutzen, sagte Gref. Neben Singapur signalisieren auch die Vereinigten Arabischen Emirate Interesse am Ausbau der russischen Hafeninfrastruktur.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren