07:14 15 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Vizepremier Iwanow rechnet mit 40 Megaholdings in Russland

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    JEKATERINBURG, 19. April (RIA Novosti). Der Erste Vizepremier Sergej Iwanow erwartet um das Jahr 2015 vierzig große Holdinggesellschaften in Russland.

    Das teilte Iwanow auf einer Sitzung der Militär-Industrie-Kommission in Jekaterinburg am Donnerstag mit.

    Laut ihm zeigt die russische Rüstungsindustrie eine stabile Entwicklungsdynamik und steigert ihre Produktionsmenge.

    "Der schnellere Prozess wurde vor allem durch die Schaffung von großen konkurrenzfähigen Holdings erreicht, die sich ausbauen und entwickeln können", sagte Iwanow.

    Er verwies darauf, dass ähnliche Strukturen schon im Flugzeug- und Schiffbau existierten.

    "Funkelektronik- und Raumfahrtindustrie sowie die Produktion von optischen und mechanischen Geräten werden gefragt sein. Insgesamt soll die Zahl der großen Holdinggesellschaften 2015 auf 40 steigen", so der Erste Vizepremier.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren