04:16 20 Januar 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland verzeichnet Zunahme des Volumens der entgeltlichen Dienstleistungen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 03. Mai (RIA Novosti). Im ersten Quartal 2007 ist das Volumen der entgeltlichen Dienstleistungen in Russland, die für die Bevölkerung erbracht werden, gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres um 7,9 Prozent auf 734,8 Milliarden Rubel (20,99 Milliarden Euro) angestiegen.

    Das teilte das russische Statistikamt Rosstat mit.

    Der größte Anteil (57,7 Prozent) entfiel nach wie vor auf die Transport-, Kommunal- und Kommunikationsleistungen.