15:54 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Evraz Group übernimmt 50 Prozent der Aktien von Juschkusbassugol

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der russische Konzern Evraz Group (sein Besitzer ist der russische Oligarch Abramowitsch) und das Management von Juschkusbassugol haben sich auf die Übernahme von 50 Prozent der Aktien des Kohleunternehmens geeinigt.

    MOSKAU, 25. Mai (RIA Novosti). Der russische Konzern Evraz Group (sein Besitzer ist der russische Oligarch Abramowitsch) und das Management von Juschkusbassugol haben sich auf die Übernahme von 50 Prozent der Aktien des Kohleunternehmens geeinigt.

    Das teilte ein Evraz-Sprecher am Freitag RIA Novosti mit. Die Details und Fristen des Geschäfts sollen in der nächsten Aufsichtsratssitzung von Evraz diskutiert werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren