04:20 22 Februar 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland strebt Regierungsabkommen mit Australien über Urangewinnung an

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    KRASNOKAMENSK, 31. Mai (RIA Novosti). Russland, das bereits mit kanadischen und japanischen Unternehmen Vereinbarungen über die Uranförderung erzielt hat, will im September ein entsprechendes Regierungsabkommen mit Australien unterzeichnen.

    Das teilte Sergej Kirijenko, Chef der russischen Atomenergiebehörde Rosatom, am Donnerstag mit.

    Wie er betonte, realisiert Russland derzeit nicht nur ein umfassendes Urangewinnungsprogramm innerhalb des Landes, sondern will Uran auch in anderen Ländern fördern. "Wir müssen absolut sicher sein, dass die Atomenergie Russlands stets mit den notwendigen Uranmengen versorgt wird", sagte Kirijenko, der die Bergbau- und Chemie-Produktionsvereinigung Priargunskoje (Gebiet Tschita), den größten Uranförderer in Russland, besuchte.