20:49 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Oligarch Prochorow gründet 17 Milliarden schweren Investmentfonds

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 31. Mai (RIA Novosti). Der ehemalige Chef des Metallriesen Norilsk Nickel, Multi-Milliardär Michail Prochorow, hat einen privaten Investmentfonds der Gruppe Onexim gegründet, dessen gesamtes Vermögen 17 Milliarden US-Dollar übersteigt.

    Das teilte ein RIA-Novosti-Korrespondent von der Präsentation der neuen Einrichtung mit.

    Die Grundlage des neuen Investmentfonds bilden Prochorows Aktienpakete von Norilsk Nickel (22 Prozent), Interros (50 Prozent) und Poljus Soloto (22 Prozent).

    Der Präsident der Gruppe Onexim ist Prochorow selbst, Generaldirektor soll der ehemalige Vizechef von Norilsk Nickel, Dmitri Rasumow, werden. Die Gruppe will sich auf Innovationsprojekte für konventionelle und Wasserstoffenergie, Nanotechnologien, Bergbau und Metallurgie spezialisieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren