00:39 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Gasprom verhandelt mit Statoil über Abbaubeteiligung an Stockmann-Vorkommen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    OSLO, 31. Mai (RIA Novosti). Der russische Gaskonzern Gasprom verhandelt mit der norwegischen Gesellschaft Statoil über die eventuelle Nutzung der norwegischen Erfahrungen beim Abbau russischer Öl- und Gasvorkommen, darunter des Stockmann-Vorkommens.

    Das teilte der russische Finanzminister Alexej Kudrin am Donnerstag Journalisten mit.

    „Statoil könnte als Auftragnehmer auftreten“, sagte der Minister. Zugleich schlug er vor, auf den Abschluss der Verhandlungen zu warten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren