21:35 21 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Gasprom erwägt Übernahme von Gasvorkommen in der Kaspisee

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    MOSKAU, 16. Juli (RIA Novosti). Der russische Konzern Gasprom hat mit dem schwedischen Öl- und Gasunternehmen Lundin Petroleum AB ein Abkommen über eine Call-Option für den Erwerb von 50 Prozent plus eine Aktie der Gesellschaft unterzeichnet, die das Recht auf den Abbau des Erdgasvorkommens Laganski im russischen Sektor der Kaspisee besitzt.

    Das teilte der Pressedienst der russischen Gasholding mit.

    Der Geschäftswert wurde nicht bekannt gegeben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren