16:37 26 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Wirtschaftsprüfer Deloitte berät russischen Goldförderer Soloto Kamtschatki

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI, 16. Juli (RIA Novosti). Das russische Goldförderer Soloto Kamtschatki, der Erschließungslizenzen für sechs Vorkommen auf der Halbinsel Kamtschatka besitzt, hat einen Consultingvertrag mit der südafrikanischen Filiale der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte abgeschlossen.

    Das teilte der stellvertretende Generaldirektor der Gesellschaft Kamgold, German Gorschkow, RIA Novosti mit. Kamgold ist Tochterunternehmen von Soloto Kamtschatki.

    „Deloitte ist auf Consulting in der Bergbauindustrie spezialisiert, ab jetzt werden ihre Experten dauerhaft im Bergbau- und Aufbereitungswerk Aginski arbeiten. Mit Hilfe der Berater werden modernste Methoden der Verwaltung, Finanzbericht, Optimierung der Produktionskosten, die von den besten Goldförderern Südafrikas genutzt werden“, sagte Gorschkow. Ihm zufolge haben die südafrikanischen Unternehmen zudem die besten umweltfreundlichen Technologien.

    Das Vorkommen Aginski hat Vorräte von geschätzten 30 Tonnen Gold.

    Soloto Kamtschatki will mit der Erschließung dieser Vorkommen in nächster Zeit beginnen. Die Haupteigentümer des Unternehmens sind die Unternehmensgruppe Renova und Berkley Investments, dessen Interessen die schweizerische Gesellschaft Investments Partner vertritt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren