21:55 21 Juni 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    USA begrüßen Abkommen über Gaspipeline-Projekt Türkei - Griechenland - Italien

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    WASHINGTON, 27. Juli (RIA Novosti). Die Administration von US-Präsident George Bush hat die führenden Repräsentanten Italiens, Griechenlands und der Türkei zum Abschluss eines Abkommens über die neue alternative Pipeline zum Transit von kaspischem Erdgas nach Europa beglückwünscht.

    "Die USA beglückwünschen die Ministerpräsidenten der Türkei, Griechenlands und Italiens zur Unterzeichnung des Regierungsabkommens über die Pipeline Türkei - Griechenland - Italien (TGI)", heißt es in einer in Washington veröffentlichten Erklärung des offiziellen Sprechers des US-Außenministeriums Sean McCormack.

    "Dieses Abkommen ist ein Eckstein bei den gemeinsamen sowie bei den von den USA und der EU unterstützten Bemühungen der drei Länder um eine Diversifizierung der Erdgaslieferungen aus dem Kaspisee-Raum und um eine Förderung der Wirtschaftsentwicklung in dieser Region", wird in der Erklärung betont.

    "Diese Bemühungen sind eine weitere Entwicklung der engen Zusammenarbeit, die im Laufe des zurückliegenden Jahrzehnts zwischen den USA, Aserbaidschan, Georgien und der Türkei beim Bau der Südkaukasischen Gaspipeline und der Ölpipeline Baku-Tiflis-Ceyhan betrieben wurde. In diese Zusammenarbeit, die nun ausgebaut wird, werden Schlüsselpartner der EU einbezogen."

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren