04:29 25 Juni 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Severstal-Avto und Isuzu planen gemeinsame Lkw-Produktion in Russland

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 27. Juli (RIA Novosti). Das russische Unternehmen Severstal-Avto und der japanische Automobilbauer Isuzu Motors Ltd. wollen am 30. Juli einen Vertrag über die Gründung einer gemeinsamen Lkw-Produktion in Russland unterzeichnen.

    Das Joint Venture Severstal-Isuzu soll die erste russisch-japanische Fahrzeugbaufirma werden. Seine Jahresproduktion ist mit 25 000 Lastkraftwagen geplant.

    Severstal-Avto besitzt die Aktienmehrheit an zwei Automobilwerken und einem Motorenwerk in Russland. Das Unternehmen ist landesweit der einzige Produzent von Fahrzeugen der Marken SsangYong und FIAT. Seit Haupteigner ist mit 58 Prozent der Aktien der Generaldirektor des Unternehmens Wadim Schwezow.