18:48 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Kudrin spricht von anhaltendem Problem der Geldsterilisation in Russland

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    WLADIWOSTOK, 27. Juli (RIA Novosti). Die russische Wirtschaft wird sich nach Ansicht von Finanzminister Alexej Kudrin gezwungen sehen, das Problem der Geldsterilisation zu lösen.

    "Dieses Problem wird in den nächsten drei Jahren nicht weniger akut bleiben als jetzt", sagte Kudrin am Freitag vor der Presse im fernöstlichen Wladiwostok. Zuvor gingen russische Finanzexperten davon aus, dass die Zahlungsbilanz und somit das Problem der Geldsterilisation zurückgehen werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren