01:43 19 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland - China: Handelsumsatz kann Ende 2007 bei über 40 Milliarden Dollar liegen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 210
    MOSKAU, 10. August (RIA Novosti). Der russisch-chinesische Handelsumsatz kann im laufenden Jahr 40 Milliarden US-Dollar übertreffen.

    Das teilte der chinesische Botschafter in Russland, Liu Guchang, am Freitag auf einer Pressekonferenz bei RIA Novosti mit.

    Im ersten Halbjahr habe der Handelsumsatz bei 20,470 Milliarden Dollar und im Jahr 2006 bei 33,4 Milliarden Dollar gelegen, präzisierte er. „1999, als wir unsere strategischen Partner- und Kooperationsbeziehungen erst anknüpften, hat unser Handelsumsatz lediglich 6,850 Milliarden Dollar betragen. Damit ist er in den vergangenen Jahren um das Fünffache gewachsen“, stellte der hochrangige Diplomat zufrieden fest.

    Dennoch äußerte er, dass selbst dieser Umsatz für solche Großmächte wie Russland und China „armselig aussieht.“ „Er kann nicht die Wirtschaftskraft und -möglichkeiten widerspiegeln, über die Russland und China verfügen, und entspricht nicht dem hohen Niveau der politischen Beziehungen zwischen Russland und China“, so Liu Guchang.

    In diesem Kontext plädierte er für die Erweiterung der gegenseitigen Zusammenarbeit. „Auf diesem Gebiet verfügen wir über große potenzielle Möglichkeiten.“