08:21 23 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Betrieb Jugra-plit plan Millioneninvestition in eigene Modernisierung

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    CHANTY-MANSIJSK, 10. August (RIA Novosti). Die Aktiengesellschaft Jugra-plit (Sowjetski, Autonomer Bezirk der Chanten und Mansen) plant, mehr als 23 Millionen Euro in die eigene Modernisierung zu investieren.

    Das teilte der Pressedienst des Gouverneurs des Bezirks, der auch als Jugra-Region bekannt ist, am Freitag in der Hauptstadt Chanty-Mansijsk mit. Am selben Tag hatten Jugra-plit und das finnische Unternehmen Metso Panelboard OY ein Kooperationsabkommen unterzeichnet. Demnach wird Jugra-plit bei den Finnen Sonderausrüstung für die Produktion von Holz-Span-Platten erwerben. Die finnische Seite verpflichtete sich, die Technik einzufahren und das russische Personal zu schulen. "Das Programm kostet insgesamt 23,765 Millionen Euro", sagte ein Sprecher des Pressedienstes.

    Die Inbetriebnahme der Produktion ist für Anfang 2009 geplant. Gegenwärtig werden in der Jugra-Region jährlich bis zu drei Millionen Kubikmeter Holz beschafft. Nach der Umsetzung des Abkommens mit der finnischen Firma solle diese Zahl auf zehn Millionen Kubikmeter wachsen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren