02:32 20 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Vertragsabschlüsse im Wert von drei Milliarden Dollar bei Luftfahrtmesse MAKS

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Luft- und Raumfahrtmesse MAKS-2007 (32)
    0 0 0 0

    Auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS-2007, die am diesem Sonntag im Moskauer Vorort Schukowski zu Ende ging, sind Verträge in Höhe von insgesamt drei Milliarden US-Dollar abgeschlossen worden.

    SCHUKOWSKI, 27. August (RIA Novosti). Auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS-2007, die am diesem Sonntag im Moskauer Vorort Schukowski zu Ende ging, sind Verträge in Höhe von insgesamt drei Milliarden US-Dollar abgeschlossen worden.

    Dies teilte das Organisationskomitee der Messe am Sonntag mit.

    An der Messe nahmen 540 russische und 247 ausländische Aussteller aus insgesamt 39 Staaten sowie mehr als 600 000 Besucher teil.

    Auf der MAKS wurden mehr als 260 Flugzeuge und Hubschrauber, größtenteils aus russischer Produktion, ausgestellt. Ausländische Produzenten präsentierten insgesamt 30 Flugzeuge und Hubschrauber.

    Die US-Luftwaffe trat bei der MAKS-2007 mit neun Kampfflugzeugen an, darunter mit einem Bomber B-52, mit Jagdflugzeugen F16 und F15 sowie mit einem Tankflugzeug vom Typ C-135.

    Während der Messe fanden rund 200 Schauflüge mit 25 unterschiedlichen Flugzeug- und Hubschraubertypen statt. Besonders großes Interesse erweckten die Kunstfluggruppen Russkije Witjasi, Strischi, Sokoly Rossii sowie Patrouille de France.

    Die Luftfahrtmesse MAKS startete am 21. August an. RIA Novosti war der Hauptmedienpartner der Messe.

    Themen:
    Luft- und Raumfahrtmesse MAKS-2007 (32)