22:35 19 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Stahlriese Severstal übernimmt Elektrohüttenwerk bei Nischni Nowgorod

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    MOSKAU, 27. August (RIA Novosti). Die russische Metallurgieholding Severstal ist zum Alleinbesitzer des Elektrohüttenwerks in der Stadt Dserschinsk bei Nischni Nowgorod geworden.

    Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor.

    Zum Geschäftswert wurden keine Angaben gemacht.

    Auf Severstal entfallen mehr als 16 Prozent der russischen Stahlproduktion. Früher besaß dieses Unternehmen keine Aktien des Nischni-Nowgoroder Werks.

    Derzeit werden 82,37 Prozent des Aktienkapitals von Severstal vom Generaldirektor Alexej Mordaschow kontrolliert. Die restlichen 17,63 Prozent gehören institutionellen Investoren und Mitarbeitern des Unternehmens.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren