15:32 16 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    TNK-BP schreibt Reparatur von Bohrlöchern aus

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 10
    MOSKAU, 27. August (RIA Novosti). Das russisch-britische Ölunternehmen TNK-BP hat am heutigen Montag mit den Ausschreibungen für langfristige Dienstleistungen für Reparaturen von Bohrlöchern in Russland begonnen.

    Das teilte der Pressedienst des Unternehmens mit.

    Derzeit ist eine Liste aus 18 Unternehmen bestätigt worden, die bereits die Vorauswahl durchlaufen hatten. 17 dieser Unternehmen sind russisch. Die Verträge sind auf drei Jahre angelegt und können um weitere zwei Jahre verlängert werden. Der gesamte Vertragswert im Rahmen dieses Ausschreibungsprogramms kann 1,3 Milliarden US-Dollar ausmachen. Die Zuschläge an die Unternehmen sollen im November bekannt gegeben werden, im Januar kommenden Jahres sollen die Vorbereitungen vor Ort beginnen.

    TNK-BP war 2003 durch die Zusammenlegung der Ölgesellschaften TNK, SIDANKO, ONAKO und der Betriebe des britischen Unternehmens BP in Russland und der Ukraine gegründet worden.

    Die Aktionäre des Unternehmens sind auf paritätischer Grundlage BP und das Konsortium AAR (Alfa-Group, Access Industries und Renova). TNK-BP erkundet und fördert Erdöl in Westsibirien, in der Wolga-Ural-Region, in Ostsibirien und auf der Insel Sachalin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren