19:20 19 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    GAZ plant Produktion von neuem Mittelklassewagen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 29. August (RIA Novosti). Die russische Automobilgruppe GAZ will im März kommenden Jahres mit der Produktion eines neues PKW mit der Bezeichnung „Siber“ beginnen.

    Das teilte ein Korrespondent von RIA Novosti mit.

    Das Auto ist auf der Grundlage der Fahrzeugplattform von Chrysler entwickelt, die von der Gruppe GAZ im April vergangenen Jahres gekauft worden war.

    Der Direktor der PKW-Abteilung der Gruppe GAZ, Leonid Dolgow, teilte RIA Novosti mit, dass in diesem Jahr im Automobilwerk GAZ in der Wolga-Stadt Nischni Nowgorod einige Testautos produziert werden sollen. Im kommenden Jahr würden 20 000 Siber hergestellt. Zum Jahr 2010 werde das jährliche Produktionsvolumen bei 65 000 Stück liegen.

    „Die volle Kapazität des Werks beträgt 100 000 Autos pro Jahr“, äußerte Dolgow. Ihm zufolge soll das neue Modell 18 000 bis 25 000 US-Dollar kosten.

    Die Gruppe GAZ war 2005 gegründet worden. Zur Gruppe gehören das Automobilwerk GAZ mit seinen Tochterbetrieben und andere Werke.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren