19:32 22 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands Regierung befasst sich mit Schiffbauindustrie

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    ASTRACHAN, 31. August (RIA Novosti). Die russische Regierung soll bis November über ein Föderalprogramm für die Entwicklung des zivilen Schiffbaus beraten.

    Das sagte Russlands Erster Vizepremier Sergej Iwanow, der für diesen Bereich zuständig ist.

    Ihm zufolge sind in diesem Programm unter anderem Zollermäßigungen für die Einfuhr von Schiffbauanlagen sowie die Unterstützung von Leasingprogrammen für die Schiffbauer vorgesehen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren