02:56 22 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands Regierung wird im Dezember Arbeit der Fischfangbehörde kontrollieren

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    ASTRACHAN, 31. August (RIA Novosti). Russlands Präsident Wladimir Putin erwartet, dass die zuständigen Behörden und die Leiter der Regionen, wo der Fischfang zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen gehört, ihr Bestes tun werden, um die in der heutigen Sitzung des Präsidiums des Staatsrates gegebenen Aufträge zu erfüllen.

    Das sagte er zum Abschluss der Sitzung in Astrachan.

    Seine Worte richtete der Staatschef in erster Linie an den Leiter der Fischfangbehörde, Andrej Krajni, der diesen Posten seit Ende Mai bekleidet. „Ich rechne sehr damit, dass Sie alles unternehmen, was von Ihnen abhängt, um die Branche wieder zu beleben und profitabel zu machen, damit sich die Menschen in sozialer Sicherheit fühlen und damit ihre Einkommen wachsen“, so Präsident Putin.

    Krajni wurde beauftragt, Ende des Jahres den Ministerpräsidenten Michail Fradkow über die Umsetzung der in der Sitzung getroffenen Entscheidungen zu informieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren