14:56 21 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russisch-deutscher Betrieb für Futtermittel-Vitaminzusätze in Orenburg eröffnet

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 5 0 0
    ORENBURG, 06. September (RIA Novosti). Ein russisch-deutscher Betrieb für die Produktion von Futtermittel-Vitaminzusätzen ist am Donnerstag in Orenburg eröffnet worden.

    Das teilte ein Sprecher der Verwaltung des Gebietes Orenburg Journalisten mit. Es handele sich um das erste Unternehmen im Gebiet, das sich auf die Produktion von Vitamin- und Mineralzusätzen für die Tierwirtschaft spezialisieren werde. Hauptgründer des Betriebes, in den die deutsche Seite 200 Millionen Rubel (5,7 Millionen Euro) investiert hat, ist die Deutsche Vilomix Tierernährung GmbH, die ein großer Produzent und Lieferant von Vitamin- und Mineralzusätzen für die Tierwirtschaft auf dem deutschen Markt ist.

    Die Fabrik soll mehr als 30 000 Tonnen Vitamingemische und knapp 600 000 Tonnen Konzentrate im Jahr herstellen, die bei der Zubereitung von Futtermitteln für Tiere aller Art genutzt werden. In dem Betrieb, der innerhalb von drei Monaten gebaut wurde, sind Ausrüstungen der deutschen Firma Wolking installiert.

    Die Fertigprodukte sind für mehrere Regionen Russlands sowie für die Türkei, den Iran und Kasachstan bestimmt. Der Eröffnung des Betriebes wohnten Gebietsgouverneur Alexej Tschernyschow sowie Vertreter von Vilomix und des dänischen Konzerns DLG bei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren